Aufgefangen!

Erfahrungsecke:

Oft werde ich gefragt:

Wie und wobei können Sie

als Finanzgefährte" helfen,

wenn Sie keine Verträge anbieten?"

 

Hierzu möchte ich Ihnen gerne einige Erfahrungen aus meiner Begleitung schildern, die „Seite an Seite mit Fachwissen" eine positive Wendung nahmen:

 

Einmal Hü und einmal Hott:

Situation:

Ein Vertrag wurde über viele Jahre mühevoll bespart, um die Rente aufzustocken. Weil sich Zeiten und Situationen ändern, wurde dieser vor Jahren stillgelegt. Jetzt sollte wieder Geld einfließen. Das war leichter gesagt als getan.

 

Eine Erfahrung, die ich in dieser Zeit gemacht habe, hat gezeigt: Glaube nicht alles. Nicht immer haben andere Recht".

Mein Kunde und ich nahmen gemeinsam ein Gespräch bei der vertragsführenden Gesellschaft wahr. Hier hieß es vorerst: Dieser  stillgelegte Vertrag kann nicht wieder bespart werden", (och). Im gleichen Atemzug zog der Berater drei Vertragsvorschläge, natürlich aktuelle Verträge, aus der Tasche, die er meinem Kunden und mir präsentierte. Diese fanden jedoch nicht das erhoffte Interesse, weder bei meinem Kunden noch bei mir. Schließlich ging es um eine Lösung zum bestehenden Vertrag.

 

Das Ergebnis:

Zur Freude des Sparers, nach einem Hin und Her des Schriftverkehrs, konnte der wertvolle alte" Vertrag plötzlich wieder weitergeführt werden. Ein toller Erfolg mit Effizienz für meinen Kunden und den Vorteilen:

  • die hohe Guthabensverzinsung blieb erhalten
  • die bestehenden Zusatzversicherungen wurden weitergeführt
  • es fielen keine Kosten für einen Neuabschluss an

 

Haben Sie auch einen ruhenden Vertrag? Möchten Sie dessen Vorteile kennen und zum eigenen Vorteil nutzen?

 

Seite an Seite mit Fachwissen": Gemeinsam finden wir es heraus! Ich freue mich auf Ihren Anruf.

 

 

Vorsicht Versehen:

Hierzu möchte ich eine weitere Erfahrung aus meiner Begleitung schildern - kurz & knapp: 

In dieser Zeit hat die Redewendung:

 

Vertrauen ist gut,

Kontrolle ist besser",

 

an Bedeutung gewonnen. 

 

Situation:

Ein Sparvertrag sollte vom verstorbenen Ehemann auf die Ehefrau, die ich in dieser Phase begleitet habe, übertragen werden. Eigentlich eindeutig - für die Gesellschaft. Doch das ausgehändigte Formular, entsprach einer Kündigung. Durch die Unterschrift der Witwe, hätte das zu einer Auflösung ihres Vertrages geführt. Damit wären ünnötige Kosten angefallen und Vertragsvorteile verfallen. Meine Kundin und ich konnten dieses Versehen rechtzeitig abwenden. 

 

Seite an Seite - gutes Gefühl:

Einen verlässlichen Partner zur Seite zu haben, am besten mit Fachwissen, sorgt für mehr Gewissheit, die jederzeit spürbar ist. Und entlastet außerdem. Zumal anfallende Aufgaben routiniert und gemeinsam erledigt werden.

 

Mit meiner Begleitung unterstütze ich Sie gerne: Fachlich, hilfreich und objektiv.

 

Machen Sie doch einen Terminvorschlag und

Sie haben die Möglichkeit mich kennenzulernen.

Mein Erstgespräch ist unverbindlich und kostenfrei.

 

So erreichen Sie mich:

Telefon:

02373 9 13 92 70

Mobil:

0177 8 79 07 81

Sie können hier direkt mein Kontaktformular nutzen!

Unentbehrlich: Das Kostensparschwein!

Ein Trend, dem wir gemeinsam folgen! Schauen Sie doch mal auf die Seite!

EinBlick Finanzen, Honorarberater, Versicherungsberater, unabhängige Finanzierungsberatung, Hilfe Finanzen, Menden, Iserlohn, Hemer, Notfall Handbuch, Schule geschafft, Aktenberg, allein verantwortlich, mehr Gewissheit in Finanzen, mit Finanzen allein, em Eva-Maria Schulze, ems-menden.de

Eva-Maria Schulze

EinBlick Finanzen, E-M.S Menden, EinBlick Finanz Ereignis, Finanzgefaehrtin, Menden, Iserlohn, Hemer, Ihre Gefährtin an Ihrer Seite, Finanzstarter, Projekt Traumhaus Menden, Iserlohn, Hemer, Notfall-Handbuch, unabhängige Finanzberatung, Seniorenbetreuung EinBlick

Telefon:

02373 9 13 92 70

Mobil:

0177 8 79 07 81

E-Mail:

kontakt@ems-menden.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva-Maria Schulze; ems-menden.de

Anrufen

E-Mail